Ferien mit Hund in den Bergen

Startseite/Österreich, Reisen/Ferien mit Hund in den Bergen

Ferien mit Hund in den Bergen

Die Ferien in den Bergen erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit. Vor allem Hundebesitzer wissen die Berge mit ihrer endlosen Weite, der schönen Landschaft und den gemütlichen Hütten und ihren Gastgebern zu schätzen. Frei nach dem Motto „auf der Alm do gibt’s koa Sünd“ sind Hunde samt Herrchen gerne gesehene Gäste und haben viel Freiheit und Auslaufmöglichkeiten, welche sie möglicherweise irgendwo anders im Tal nicht so hätten als in erfrischender Höhe. Ferien mit Hund in den Bergen bietet sich auch bei allen Wanderbegeisterten an, sind doch meistens die vielen Wanderwege in unmittelbarer Nähe des Hauses, in dem man zum Urlauben wohnt.

Beliebte Wandergebiete mit Hund in Österreich

Österreich hat viele tolle Wandergebiete in seinem Repertoire. Von prachtvollen Bergketten in Tirol, über die vielfältige Wanderwelt in Kärnten bis hin zu kilometerlangen markierten Wanderwegen im Land Salzburg findet man in Österreich alles vor, was das Wander- und Bergherz begehrt. Ferien mit dem geliebten Vierbeiner in den Bergen zu machen bietet sich daher vor allem bei all jenen an, die die natürliche Landschaftsvielfalt zu schätzen wissen und sich am besten in den Bergen vom Alltag erholen können. Und eines ist ja klar: wenn Herrchen oder Frauchen sich wohl fühlt, geht’s dem Hund erst recht gut. Ferien mit Hund den in den Bergen bieten sich zum Beispiel besonders an im

Wanderhotel Riederhof inmitten des Tiroler Oberlandes

das Wellness und Wanderhotel Riederhof im Dreiländereck zu Italien und der Schweiz, bietet Ihnen eine einzigartige Gastlichkeit und ein wunderschönes Ambiente in der Runde von Freunden! Hunde sind in dem schmucken 4* Hotel herzlich willkommen und genießen Urlaubsvorzüge de Luxe:

  • Begrüßungsleckerli für Hunde
  • Tücher zum Abtrocknen und eigenen Hundeputzstation im Haus
  • Organisierte Hundeausflüge sowie eine Hundeschule
  • Dogsitting & Gassigehservice auf Anfrage möglich
  • Schlafplatz bzw. Hundedecke für die Fellnase im Zimmer
  • Eigener Restaurantbereich für Hundebesitzer
  • Hundetankstellen und eingezäunter Hundebereich sowie zahlreiche Spazierwege am Haus
  • Diverse Kontaktdaten für ortsansässige Tierärzte

Im Riederhof freut man sich über viele Pfoten. Und da wäre noch Haushund Bruce, seines Zeichens ein Irish Setter und Gentlemen wie er im Buche steht, unternimmt wahnsinnig gerne lange Spaziergänge mit seinen „Hundegästen“. Ihr Hund kann sich im Hotel Riederhof freuen auf unendliche Gassi-Gehwege und schöne lange geführte Wanderungen! Und er kann – ganz neu! – im Riederhof-Erfrischungspool für Vierbeiner ein kühles Bad nehmen!

Ferien mit Hund am Berg am Fuße des Hochkönigs im Berghotel Arthurhaus

Hier ist der beste Freund des Menschen ein gerngesehener Gast! Viel Auslauf, eigene Speisekarten, Hundeparcours und vieles mehr bieten die hundefreundlichen Gastgeber im Bergdorf der Tiere damit sich Herrchen, Frauchen und ihr treuer Vierbeiner wohlfühlen! Einer der hundefreundlichen Gastgeber im Bergdorf der Tiere ist das Berghotel Arthurhaus. An einem Ort, dort wo sich Fuchs und Henne gute Nacht sagen, wo die Landschaft und die Bergkulisse unendlich scheint, dort wo Wanderwege niemals langweilig werden, finden Sie das schmucke 3* Hotel für Urlaub mit Hund in Salzburg in herrlichster Berglage. Der Chef des Hauses, Dackel „Bergl“ lebt und genießt hier mit seinem Herrchen und seinem Frauchen. Frauchen Heidi, die gute Fee und ernannte Chefin des Berghotels freut sich über felligen Besuch so sehr, dass dieser nach allen Regeln der Kunst verwöhnt wird. Das Beste daran ist, aber, dass der beste Freund des Menschen
kostenlos wohnt, urlaubt und genießt.

  • Im Zimmer des Herrchens willkommen
  • Im Speisesaal selbstverständlich an der Leine erlaubt
  • Mit einer eigenen Hunde-Speisekarte verwöhnt
  • Futter- und Wassernäpfe zum Ausborgen sowie Gassisackerl
  • Hundetankstellen und Tücher zum Trocknen des Lieblings
  • Eingezäunte Spielwiese mit Hundeparcour
  • Auf Wunsch Gassi-Geh-Service und ausgebildete Hundetrainer um die Erziehung zu festigen
  • Auch das Gästebettchen für die Wauzi ist hier schon vor Ort

Zusätzlich gibt’s noch unendlich viel Platz und Herumtoben und Spielen – Chef „Bergl“ freut sich über vierbeinigen Besuch und wird seine Spielgefährten sicherlich in Brauchtümer und Sitten des Örtchens Mühldorf am Fuße des Hochkönigs einweisen. Ein Geheimtipp für Hund und Mensch: egal ob Sommer oder Winter!

Über den Autor:

Wir informieren Sie auf hashtagtirol.at mit wissenswerten Artikel über Tirol. Die Redaktion gibt Ihnen einen Überblick zu Reisen, Freizeit und Tourismus in Tirol.
Datenschutzinfo